Übernachtungen mal anders: ungewöhnliche Unterkünfte

Entdecken Sie Unterkünfte der besonderen Art

vj-share-icon

Campen in der Natur oder nächtigen in historischen Gebäuden – auf Jersey gibt es ungewöhnliche Unterkünfte, die eine ganz spezielle Urlaubsatmosphäre zaubern. Ihr Inselurlaub wird so zu einem besonderen Erlebnis und Sie sehen Jersey mit anderen Augen. Zum Beispiel, wenn Sie in einem historischen Fort übernachten, in dem ehemaligen Radioturm direkt an den Klippen oder in einem schiffsähnlichen Bau aus den 30er Jahren, inmitten der Dünen am Strand. Suchen Sie sich eine der historischen Unterkünfte aus und erleben so einen unvergesslichen Urlaub.

Schiffsleben in Barge Aground

Wie wohnt man in einem – statt auf einem Boot? Dieses Ferienhaus, in Schiffsform und mit Bullaugen, stammt aus den 1930er-Jahren und ist ein echtes Unikat – die St. Ouen’s Bay quasi direkt vor der Tür. Mitten im Herzen des Naturreservats, mit Seeblick, Wellenrauschen und dem Geruch des Meeres steht Ihre Unterkunft einsam am Strand. Und haben wir die Sonne erwähnt, die direkt vor Ihrer Terrasse im Meer versinkt?

Barge Aground – für 6 Personen

Safarizelte im Durrell Camp

Am Morgen erwachen Sie in einem naturnahen Luxus-Camp auf dem Gelände des Wildparks, der bereits 1959 vom Schriftsteller und Naturschützer Gerald Durrell gegründet wurde. Sie schlafen in großen, geräumigen Safarizelten bei leisen Geräuschen der seltenen Goldenen Bambuslemuren und der Tamarine.

Unterkunft inklusive Parkeintritt, Durrell Wildlife Camp

König in der eigenen Burg

Ein einzigartiger Ort mit hohem Kultstatus – das Elizabeth Castle kann Ihnen alleine gehören (naja, fast) – bei einem Aufenthalt in einem Appartement in der Burgkaserne. Zweimal täglich sind Sie durch die Tide vom Festland abgeschlossen, dann ist die historische Tudor-Burg nur mit einem Amphibienfahrzeug erreichbar.

Elizabeth Castle, bitte überprüfen Sie den Gezeitenkalender bei der Buchung

360° Panoramablick

Der ehemalige Radioturm bietet einen fantastischen Blick aus der Vogelperspektive, mit atemberaubender Aussicht auf die weite St. Ouen’s Bay und auf den Leuchtturm La Corbière. Eingerichtet im Bauhaus-Stil, ist es einer der ungewöhnlichsten Orte zum Übernachten und einfach unvergesslich um einen Sturm von hier aus zu beobachten.

Radio Rower – Platz für 6 Personen