GUT ZU WISSEN

Hier finden Sie alles, was Sie über einen Urlaub auf Jersey wissen sollten.

vj-share-icon

Ob Sie einen Kurztrip, eine romantische Reise zu Zweit oder einen Abenteuerurlaub mit der ganzen Familie geplant haben, hier finden Sie ausführliche Informationen und praktische Tipps, die Ihnen dabei helfen werden, Ihren Urlaub zu planen und sich gut auf Ihre Inselauszeit auf Jersey vorzubereiten.

Bevor Sie reisen

Die einmalige Mischung aus britischer und französischer Lebensart verleiht Jersey seinen
 außergewöhnlichen Charme. Dennoch gibt es viele Dinge, die Sie wissen sollten.

Zuallererst, wo genau liegt Jersey eigentlich?

Jersey liegt in der Bucht von St. Malo, nur etwa 24 km vor der französischen Küste und etwa 160 km vom britischen Festland entfernt und misst 118 km², ca. 8 km von Nord nach Süd und 14,5 km von Ost nach West. Jersey ist die wärmste und sonnigste aller Britischen Inseln. 

Sprache

Wir sprechen Englisch – mit leichtem Jersey Akzent. Sie werden jedoch feststellen, dass die Gemeindenamen als auch viele Straßennamen auf Französisch sind, ein Relikt aus normannischer Zeit. Jersey hat zudem eine eigene Sprache, das Jèrriais – ein altes Normannisch mit altnordischem Einschlag. Auch wenn Sie es vermutlich nicht gesprochen hören werden, ist es doch Teil unserer Geschichte und es wird Ihnen hier und da begegnen, so z.B. bedeutet Grève = Strand.

Währung

Unsere Währung ist Sterling, aber die Insel hat ihr eigenes Geld, das Jersey Pound. Jersey ist einer der letzten Orte, an dem Sie die 1-Pfundnote finden können. Und obwohl die Geldscheine unterschiedlich aussehen, ist der Wert derselbe wie beim Britischen Pfund. Sie werden beim Shopping zwar Jersey-Banknoten erhalten, können aber auch mit englischem Geld bezahlen. Alle gängigen Kreditkarten werden ebenfalls akzeptiert. Es gibt Bankautomaten in St. Helier und überall auf der Insel.

Zeitzone

Es ist dieselbe wie in Großbritannien. Jersey hat Greenwich-Zeit (GMT) und wechselt in die Sommerzeit wie Großbritannien.

Jerseys Wetter

Als südlichste der Kanalinseln ist das Klima auf Jersey angenehm mild, ähnlich dem Wetter an der Südküste von Großbritannien, jedoch oft wärmer und sonniger. Die heißesten Tage sind meistens im Juli und August, mit einer Durchschnittstemperatur von 18°-20 °Celsius.

Elektrizität

Gleiche Steckdosen wie in Großbritannien (3-Stifte) mit 240 Volt. Europäische Besucher benötigen Adapter, die es in St. Helier zu kaufen gibt.

Einreise-Bestimmungen

EU- Bürger benötigen zur Einreise nach Jersey einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Dies gilt auch für Tagesausflüge nach Frankreich.

Mobiltelefon

Informieren Sie sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter über Auslandstarife und mögliche Gebühren im Ausland.

Um vom deutschen Mobiltelefon oder aber auch aus Deutschland aus auf eine Jersey Telefonnummer anzurufen, musst zuallererst die Vorwahl von Großbritannien (+44) und die Vorwahl für Jersey (01534) gewählt werden, gefolgt von der Jersey Festnetznummer.

Arbeiten auf Jersey

Sie planen, auf Jersey zu leben und arbeiten? Wenn Sie britischer Staatsbürger oder Staatsbürger eines Mitgliedstaats des Europäischen Wirtschaftsraums sind, benötigen Sie keine Arbeitserlaubnis. Wenn Sie über relevante Fähigkeiten verfügen, können Sie sich gerne nach einem Job auf Jersey umsehen. Weitere Informationen über das Leben und Arbeiten auf Jersey finden Sie hier.

Wohnwagen, Camper und Wohnmobil-Genehmigungen

Besucher, die mit einem Wohnwagen, Wohnmobil oder Camper nach Jersey reisen möchten, benötigen eine Genehmigung. Wenden Sie sich direkt an den Betreiber Ihres Campingplatzes oder besuchen Sie gov.je für weitere Informationen.

Aufgrund der geltenden Gesetze ist es nicht möglich, einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil als Übernachtungsmöglichkeit zu nutzen, außer auf einem registrierten Campingplatz. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie auf einem Campingplatz eine Reservierung vorgenommen haben, bevor Sie nach Jersey reisen.

Hundefreundliche Ferien auf Jersey

Jersey ist eine hundefreundliche Urlaubsdestination. Informieren Sie sich vorab, wie Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund auf Jersey reisen und wo Sie übernachten können.

Während ihres Aufenthaltes

Die Flagge Jerseys

Sie werden wissen, dass Sie auf Jersey angekommen sind, sobald Sie das erste Mal die Jersey-Flagge sehen. Sie zeigt ein rotes, diagonales Kreuz auf weißem Hintergrund und darüber ein Wappen, welches drei Leoparden der Normandie auf einem roten Hintergrund zeigt.

Öffnungszeiten

Normalerweise haben die Geschäfte in der Inselhauptstadt Jerseys, St. Helier, von Montag bis Samstag von 09:00 bis 17:30 Uhr geöffnet. Einige Geschäfte haben Donnerstags längere Öffnungszeiten. Die meisten Geschäfte sind am Sonntag geschlossen. Die viktorianische Markthalle und der Beresford Fischmarkt in St. Helier schließen jeden Donnerstagnachmittag um 14:00 Uhr ihre Tore, haben aber sonst Montag bis Samstag von 07:30 bis 17:30 Uhr geöffnet.

Postamt

Sie möchten eine Postkarte nach Hause schicken? Das Hauptpostamt ist in der Broad Street, St. Helier. Weitere kleinere Postämter gibt es überall auf der Insel. Auch am Flughafen gibt es ein kleines Postamt und die Möglichkeit Briefe oder Postkarten last minute an die Liebsten zu verschicken.

Jersey Steuer (Good & Service Tax - GST)

Jersey erhebt auf die meisten Produkte und Leistungen eine Steuer (GST) von 5%. Flugreisende haben Anspruch auf Erstattung, falls Sie Waren im Wert von über 300 Pfund mitnehmen (Formulare zur Rückerstattung gibt es bei Abreise am Flughafen von Jersey). Nicht alle Händler sind Mitglied des GST-Systems. Falls Sie eine Rückerstattung wünschen, sollten Sie sich vor dem Kauf darüber informieren.

Visitor Center

Das Besucherzentrum finden Sie direkt im Busbahnhof „Liberation Station“, in St. Helier. Hier erhalten Sie Landkarten, Broschüren und Vorschläge, wie Sie Ihre Zeit auf der Insel verbringen können. Das Team des örtlichen Verkehrsamtes berät Sie gern, wo Sie übernachten können oder Restaurants finden.

Internetzugang         

Gehen Sie online während Sie auf Jersey sind – kostenloses WLAN ist an einer Vielzahl von Ausflugszielen auf der ganzen Insel vorhanden, wie an der Liberation Station, dem Flughafen der Insel, dem Hafen von Elizabeth sowie in vielen Cafés und Hotels.

Behindertengerechte Einrichtungen

Jersey bemüht sich auch Besuchern mit Handicap den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Es gibt barrierefreie Busse, Taxis und mit dem La Maison des Landes eine rundum behindertengerechte Unterkunft. Organisationen wie Wetwheels, die über ein behindertengerechtes Schnellboot verfügen sowie eine Vereinigung, die spezielle Rollstühle vermietet, die auch am Strand benutzt werden können, ermöglichen es auch Personen mit körperlichen Einschränkungen, sich an den Schönheiten Jerseys zu erfreuen. Spezielle Scooter zum Einkaufen stehen im Parkhaus Sand Street in St. Helier bereit und überall auf der Insel gibt es viele behindertengerechte Parkplätze (Blue Badge Ausweis).

im Notfall

Ärztliche Versorgung

Wir möchten, dass Sie Ihren Aufenthalt auf Jersey genießen und obwohl wir hoffen, dass Sie während Ihres Urlaubs keine ärztliche Betreuung benötigen, möchten wir, dass Sie Gewissheit darüber haben, was von unserer Gesundheitsversorgung abgedeckt wird.

Wir haben kurz für Sie zusammengefasst, wie sich unser Gesundheitssystem von dem in Großbritannien unterscheidet. Für Arztbesuche, Behandlungen oder Rezepte jeglicher Art werden Gebühren erhoben. Wir empfehlen daher dringend, vor Reiseantritt eine Auslandskrankenversicherung (inkl. Kanalinseln) zur Kostenrückerstattung abzuschließen.

Notruf
Im Notfall wählen Sie bitte 999, oder 112 für Rettungsdienst, Feuerwehr oder Küstenwache.